News
TRAINING LAB
Aktuell

Polar dreht wieder am Rad! Neuer M450 Fahrradcomputer…

Die Zeit zwischen Giro d’Italia und der Tour de France nutzt der finnische Spezialist für Herzfrequenzmessgeräte um seine aktuelles Line_up an Geräten wieder zu aktualisieren. Nach dem Triathlon Flagschiff V800, der Läuferuhr M400 und dem V650 Radcomputer kommt mit dem neuen M450 nun auch wieder ein preisaggressives Modell für den Massenmarkt mit altbekannten Polar Funktionen und der hochwertigen „finnischen“ Verarbeitung. Mit an Board ist die mit den oben genannten Geräten eingeführte Bluetooth smart Sensortechnik und die Polar Flow Smartphone Kompatibilität inklusive der optionalen Apple HealthKit und Google Heath Integration.

Hier die wichtigsten Features aufgelistet:

  • Integrierter hochsensibler GPS Chip mit A-GPS (über Smartphone und PC Synchronisation)
  • Superscharfes & kontrastreiches schwarz / weiß LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Batterielaufzeit: 12-17 hours
  • Polar Drehverschluß (wie bei V650)
  • Speicherzeit: 35 Stunden @ 1s Samplerate und allen möglichen Sensoren (bei 3, 5, 10, 15, 30 der 60s Speicherintervalle oder weniger Sensoren entsprechend länger)
  • Wasserdichtigkeit: IPX7
  • GPS RAktualisierungsrate: 1s
  • Barometrischer Höhensensor
  • Sensor Kompatibilität: Bluetooth Smart Leistungsmesser (einige), Bluetooth Smart Geschwindigkeitssensoren, Trittfrequenzsensoren und Herzfrequenzssensoren
  • Heart Rate Sensors
  • Gewicht: 65g mit Halterung und Befestigungsmaterial

Der neue GPS Tacho kommt im Sommer 2015 für 159€ als Stand-Alone-Gerät mit Halterung und für 199€ mit h6 Brustgurt zu den Polar Fachhändlern.


Quelle:
Offizielle Polar M450 Microsite

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*