TRAINING LAB
Aktuell

Wahoo tickr – Die neuen ANT+ & Bluetooth smart Kombo-Brustgurte für Lauf- und Schwimmanalyse

wahoo tickr Brustgurte

Quelle: wahoo Fitness

Auch wahoo Fitness lässt es sich nicht nehmen, auf der CES in LasVegas die Nachfolger seines BlueHR Herzfrequenzsensors für iPhones und andere Bluetooth smart und ANT+ kompatible Geräte vorzustellen. Damit wäre nun auch schon die erste Hauptneuerung verraten. Die neuen Brustgurte haben gemeinsam, dass Sie parallel ihr Signal für Bluetooth smart als auch ANT+ fähige Geräte funken. So kann man zum Beispiel die neuen Brustgurte mit einem ANT+ kompatiblen Fahrradtacho verbinden und mit dem Smartphone in der Rückentasche die selben Daten gleich mit der Strava App mitschneiden. Der tickr wird in drei Versionen – tickr, tickr run und tickr x – angeboten werden und davon abhängig gibt es noch weitere Neuerungen:

wahoo tickr:

  • ANT+ und Bluetooth smart (BLE) Combo Herzfrequenzgurt

wahoo tickr run:

  • mit Vibrationsalarm und „Tab“ Funktion – Kurzes „Draufklopfen“ auf den  Brustsensors markiert z.B. eine Runde oder springt zum nächsten Song
  • Wahoo Lauftechnikanalyse (Running Smoothness) – Bewertet Trainingsform und Laufstil
  • Laufband-Modus – Misst Geschwindigkeit und Distanz im Fitnesstudio auf dem Laufband
  • ANT+ und Bluetooth smart (BLE) Combo Herzfrequenzgurt

wahoo tickr x:

  • Speicherfunktion – Training kann ohne Smartphone oder Trainingscomputer durchgeführt werden und die Daten können zu einem späteren Zeitpunkt automatisch mit dem Smartphone synchronisiert werden.
  • Bewegungsanalyse – Erfasst Bewegungen von Wiederholungen beim Krafttraining über Schwimmstil, Schlagzahl oder Anzahl der Bahnen bis hin zur Schrittfrequenz beim Skilanglauf
  • mit Vibrationsalarm und „Tab“ Funktion – Kurzes „Draufklopfen“ auf den  Brustsensors markiert z.B. eine Runde oder springt zum nächsten Song
  • Wahoo Lauftechnikanalyse (Running Smoothness) – Bewertet Trainingsform und Laufstil
  • Laufband-Modus – Misst Geschwindigkeit und Distanz im Fitnesstudio auf dem Laufband
  • ANT+ und Bluetooth smart (BLE) Combo Herzfrequenzgurt

Alle Details sind momentan noch nicht ganz klar. Die Preise werden voraussichtlich bei 50 Euro für den tickr, 70€ für den tickr run und 100€ für den tickr x liegen. Der tickr & tickr run soll im März ausgeliefert werden und der tickr x folgt dann im April 2014.

Quelle:
Hands on with Wahoo Fitness TICKR, TICKR RUN, and TICKR X

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .